Tischtennis Sparte feiert 50-jähriges Jubiläum

Geschrieben von | 1. Januar 2019 um 12:00 Uhr | Tischtennis

Am 29.12.2018 fand in der Sporthalle Wiedensahl ein Spaßturnier anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Sparte Tischtennis statt. Der bereits im 18. Jahr amtierende Spartenleiter Matthias Wilke konnte zahlreiche aktive und passive Tischtennisspieler (darunter drei Jugendliche) sowie Zuschauer begrüßen. Eine besondere Begrüßung erhielten natürlich die anwesenden „erfahrenen“ Tischtennisspieler:

Karl-Heinz Jeschke, Karl-Heinz Krome, Heinz Helms, Ernst-Adolf Drygala, Helmut Schaer:
Diese sind teilweise seit Bestehen der Sparte in 1968 schon dabei und haben so manches Spiel erlebt beim „schnellsten Rückschlagsport der Welt“.

Im Modus Sieger- und Trostrunde sowie drei Gewinnsätze wurde ein Doppelturnier veranstaltet. Für die Auslosung (je ein Aktiver spielte mit einem Passiven) und Durchführung des Turniers zeigten sich Peter Wendorf und Stefan Göllner verantwortlich. So ging es zeitig los und man erlebte viele spannende Spiele. In dem spannenden Finale setzten sich schließlich ungeschlagen Enrico Heumann und Gerhardt Brand durch. Den zweiten Platz belegten Klaus Meyer und Mark Müller. Dritter wurde das (ebenfalls geloste) Team mit Christine und Matthias Wilke.

Nach dem interessanten und erfolgreichen Turnier ging es etwas frisch gemacht rüber in das nah gelegene Sportheim der TuSG Wiedensahl e. V. von 1906. Als alle anwesend waren begrüßte   Vorstandssprecher Frank Deterding dort noch mal alle Teilnehmer und Zuschauer. Es folgte ein schlanker offizieller Teil und ein paar Dankesworten an Matthias Wilke sowie der Sparte. Auch die Gemeinde Wiedensahl vertreten durch den Gemeindedirektor Ralph Dunger ließ es sich nicht nehmen ein paar freundliche Worte an die Sparte Tischtennis zu richten.

Dann folgte die offizielle Siegerehrung der drei Gewinnerteams. Anschließend startete der „lockere“ Teil des Jubiläums. So wurde sich gestärkt mit Gegrilltem und selbst gemachten Salaten. Dazu gab es Getränke nach Wahl die mehr kühl als heiß ausfielen. Die eine oder andere Anekdote aus den vergangenen 50 Jahren Tischtennis in der TuSG Wiedensahl wurde dann auch noch erzählt.

© 2018 TuSG Wiedensahl 1906 e.V.